Kategorie: Newsletter

Gleichgewicht

Gleichgewicht

Wie finde ich meine Mitte? Bevor ich eine Behandlung beginne, frage ich meine Patienten, was ihr heutiges Ziel ist und wie sie sich nach der Behandlung fühlen möchten. Eine sehr häufige Antwort ist: „Ich möchte wieder in meine Mitte kommen!“ Möchtest du auch ausgeglichener sein und in deine Mitte kommen? Was bedeutet das eigentlich? Ist […]

Eigenverantwortung

Eigenverantwortung

– statt Sündenbock Der Sündenbock wurde im Judentum beim jährlichen Versöhnungsfest Jom Kippur mit allen Sünden des Volkes Israel symbolisch beladen und in die Wüste geschickt. Es ging dabei jedoch mehr darum, sich bewusst zu seinen Verfehlungen zu bekennen und eine Umkehr zu Gott zu erwirken, als – so wie wir es heute interpretieren – […]

Wertschätzung

Wertschätzung

– schätze mal den Wert! Die meisten angenehmen Dinge nehmen wir als gegeben hin. Denken noch nicht einmal darüber nach, welchen Wert sie besitzen und wie reich wir uns deshalb schätzen können. Sie sind total normal. Das fängt mit unserem Körper an, den wir oft nur bemerken, wenn er schmerzt oder anderen Ärger macht. Dabei funktionieren […]

Transformation

Transformation

– aus dem Schatten ins Licht Hast du manchmal das Gefühl, festzustecken? Du drehst und wendest dich und weißt nicht, wie es weitergehen soll; welches Problem du zuerst angehen sollst? Du steckst im Tunnel deines Lebens und kannst das Licht nicht sehen? Oder die Welt „da draußen“ macht dir Angst. Es scheint alles sinn- und […]

Herz

Herz

– Kohärenz „Öffne dein Herz!“ „Hör auf dein Herz!“ „Folge deinem Herzen!“ So viele gute Ratschläge, die wir uns zu Herzen nehmen sollten. Das Herz ist nämlich viel mehr als nur eine Pumpe, die das Blut durch unsere Gefäße drückt.Im Herzen fühlen wir Emotionen und erzeugen gute Gefühle, denn das Herz ist auch eine Drüse, die Glückshormone […]

Ruhe

Ruhe

– im Sturm Wir sind ein Teil der Natur. Aus dem selben Stoff erschaffen und nicht nur über den Atem und die Körperflüssigkeiten mit allem verbunden. Leider haben wir uns von dem Ursprung unseres Wesens sehr weit entfernt. Denken, wir wüssten und könnten es besser als die Natur. Wir wollen das Wetter manipulieren, Gene verändern […]

Fürsorge

Fürsorge

– auch für Dich Weihnachten ist vorbei und das neue Jahr hat begonnen. Hast du die Zeit zur Besinnung und Einkehr genutzt? Hast dich von alten Dingen verabschiedet, um Raum für Neues zu schaffen? Materiellem, Menschen, Gewohnheiten, Glaubenssätzen oder sogar Gedanken? Bei mir hat sich das Leben in den letzten Wochen von seiner unangenehmsten Seite […]

Frieden

Frieden

– schaffen ohne Waffen Ich bin zu der Zeit des Wettrüstens, des Nato-Doppel-Besch(l)usses und des Kalten Krieges aufgewachsen; musste mir als Kind ein Theaterstück über den Atomkrieg anschauen (am Ende waren alle tot) und habe geweint, als Nicole den Grand Prix gewann. Dennoch habe ich erst relativ spät realisiert, dass es auch wirklich Krieg gab. Ich weiß […]

Gemeinschaft

Gemeinschaft

– gemeinsam oder einsam? Der Mensch ist ein soziales Wesen, das alleine nicht überleben kann. Wir sind aufeinander angewiesen und brauchen einander.  Wenn man sich mal überlegt, wie viele Menschen daran beteiligt waren, die Dinge, die uns umgeben oder die wir im Supermarkt kaufen, zu produzieren, kann man ins Staunen geraten! Das sind dann nicht […]

Glaube

Glaube

– versetzt Berge „Glaube nichts, hinterfrage alles, denke selbst.“ Das ist ein Spruch, den ich zur Zeit sehr gerne mag. Dieser bezieht sich darauf, wem wir glauben schenken. In dieser manipulativen, verlogenen Welt ist es sehr wichtig, sich seine eigene Meinung zu bilden – niemandem blind zu vertrauen, sondern selbst zu denken. Nicht die Antworten […]